Lieblingsplätze

Einige Orte strahlen eine sonderbaren Frieden aus. Perfekt geeignet für ruhige Spaziergänge mit bester Freundin und Hund. Einer von ihnen zu finden rund um das Doberaner Münster. Mit gewundenen Spazierwegen, Ruinen, dem Apfelgarten, einem Kräutergarten und kleinen Teichen. Immer gibt es etwas zu entdecken. Ruhe & Entspannung pur.


Über den kleinen Bachlauf führte bis vor kurzem eine morsche Holzbrücke. Erst abgesperrt, ist sie nun ganz demontiert. Bleibt zu hoffen, dass eine neue nachrückt.

Ob Apfelblüte im Frühjahr, Kastanien sammeln im Herbst oder Münsterbesichtigung im Winter … einer meiner Lieblingsplätze.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s